Fit von klein auf - die BKK-Initiative zur Förderung der Gesundheit von Kindern

Spielen, toben, lecker essen! Die Freude an einer gesunden Lebensweise sollten Kinder so früh wie möglich entdecken, um sich langfristig wohl fühlen zu können und gesund zu bleiben. Die Aufgabe von uns Erwachsenen ist es, die Mädchen und Jungen bei diesen Entdeckungen zu unterstützen. „Fit von klein auf"  lautet deshalb die bundesweite Gesundheitsinitiative der Betriebskrankenkassen, die ErzieherInnen in Kindertageseinrichtungen, LehrerInnen in Grundschulen sowie Eltern praktisch unterstützt. Mit dem Ziel, das Leben der Kinder gesünder zu gestalten und ihre gesundheitlichen Kompetenzen deutlich zu stärken.

 

 

 

Wie alles begann...

Begonnen hat alles im Jahr 2004 – genauer gesagt mit der Idee, im Ruhrgebiet einen Gesundheitswettbewerb in Kindertageseinrichtungen durchzuführen. Aus der Überzeugung, dass die Gesundheitsförderung bereits in Kitas ansetzen sollte und dem gleichzeitigen Wissen, dass theoretisch entwickelte Konzepte nur selten praktisch in den Alltag integrierbar sind und auch langfristig finanzierbar bleiben, wurde ein Gesundheitswettbewerb konzipiert, der Kindertageseinrichtungen aufruft, ihre gelebten praktischen Ansätze zur Gesundheitserziehung und -förderung einzureichen.

 

Der unerwartet große Erfolg dieses Wettbewerbes mit einer Fülle an guten Praxisbeispielen und Anregungen für einen gesünderen Alltag in Kitas und die positive Resonanz der ErzieherInnen auf eine mögliche Unterstützung ihrer Arbeit, führte schließlich zur Entwicklung des BKK Gesundheitskoffers "Fit von klein auf". Der Gesundheitskoffer stellt daher kein Sammelsurium an theoretischen Konzepten dar, sondern umfasst ausschließlich praxiserprobte  Projektanregungen, Gesundheitsförderungsansätze und konkrete Spielvorschläge.

 

Seit Sommer 2006 kommt der Gesundheitskoffer „Fit von klein auf“ nun – in erster Linie dank der BKK Patenschaften  –  bundesweit in weit über 2000 Kitas zum Einsatz und unterstützt hier ErzieherInnen und Eltern, gesundheitsförderliche Ansätze effektiv umzusetzen.

 

Doch auch in den vergangen Jahren stand „Fit von klein auf“ nicht still. So wurden unter dieses Motto weitere Projekte und Angebote gestellt, mit denen die Betriebskrankenkassen die Gesundheit der Kinder von klein auf stärken wollen. Dazu gehören u. a. die Unterstützung zur Zusammenarbeit von Kitas und Pädiatern zur Förderung der Früherkennungsuntersuchungen für Kinder, das Online-Aktivprogramm „Fit von klein auf – Mach mit!“ für Eltern – und jetzt ganz aktuell die Ausweitung der Initiative auf die Grundschule.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim Lesen, Stöbern und sich Inspirieren lassen auf den Internetseiten von „Fit von klein auf“!

Mehr Gesundheit für alle

Neben "Fit von klein auf"gibt es zahlreiche weitere Initiativen und Projekte, mit denen die Betriebskrankenkassen die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen fördern. Auf den Seiten des BKK Dachverband erhalten Sie einen kleinen Einblick in die BKK-Projektwelt.


Mehr erfahren

Fit von klein auf ist eine Initiative der Betriebskrankenkassen