Ist selbst hergestellte Säuglingsmilch eine Alternative?

Nein! Die Flaschenmilch für Ihr Baby selbst zu zubereiten, ist in keinem Fall empfehlenswert. Denn sie kann niemals den ausgewogenen Nährstoffgehalt einer industriell hergestellten Säuglingsmilchnahrung erreichen sowie, trotz größter Sauberkeit im Haushalt, hygienisch und keimfrei zubereitet werden.

Darüber hinaus fehlt die geeignete Basis für die Zubereitung, da weder Kuhmilch sowie Milch anderer Tierarten (z.B. von Schaf, Ziege und Stute) noch pflanzliche Milch aus Soja, Mandel, Reis oder anderen Getreidesorten geeignet sind für die Ernährung von Säuglingen. So stellt z.B. Tiermilch aufgrund ihres hohen Eiweiß- und Mineralstoffgehalts eine zu starke Belastung für Babys Nieren und Stoffwechsel dar. Der Nährstoffgehalt von pflanzlicher Milch ist wiederum vollkommen unzureichend für Säuglinge. Eine Ernährung auf ihrer Basis birgt die Gefahr von Wachstumsstörungen oder schwerwiegende Mangelerscheinungen.