Optimal auch für Ihre Gesundheit

Nicht nur für Ihren Nachwuchs, sondern auch für Sie, als stillende Mutter, bietet Stillen gleich mehrere Vorteile: 

  • Stillen spendet innere Ruhe und macht glücklich
    Durch den Saugreiz beim Stillen wird in Ihrem Körper Prolaktin ausgeschüttet. Ein Hormon, dass in erster Linie für die Milchbildung zuständig ist, aber zugleich auch eine beruhigende Wirkung hat. Sprich, es sorgt dafür, dass Sie der neuen, veränderten Situation gelassener und entspannter begegnen. Ebenfalls vermehrt gebildet wird durch den Stillvorgang das Wohlbefinden auslösende Hormon Oxytocin. Es bewirkt zudem, dass die Rückbildung Ihrer Gebärmutter schneller und komplikationsloser vonstatten geht und so das Risiko von Infektionen und Wochenfluss-Rückstau verringert wird. 
  • Stillen hält gesund
    Auch wenn es unglaublich klingen mag: Stillen schützt Sie nachweislich davor, im Alter an Brustkrebs zu erkranken. So haben Untersuchungen des Deutschen Krebsforschungszentrums ergeben, dass eine Stilldauer von 7 bis 14 Monaten, das Brustkrebsrisiko für die Mutter um 14% verringert. Ebenfalls belegt ist, dass Frauen, die gestillt haben, langfristig einen Schutz vor Osteoporose haben.
  • Stillen macht schlank
    Ein Baby zu stillen, verbraucht Energie. Entsprechend kann Stillen die (erwünschte) Gewichtsabnahme nach der Schwangerschaft positiv unterstützen.