Ernährung

Stillen - der kraftvolle Start ins neue Leben

Mit Muttermilch geben Sie Ihrem Baby genau das, was es für einen gesunden Start ins Leben braucht: Eine optimale Ernährung, körperliche Nähe, Geborgenheit und Zuwendung sowie, Schutz vor Krankheiten. Mehr über die Vorteile des Stillens für Ihr Baby und nicht zuletzt auch für Ihre eigene Gesundheit erfahren Sie hier.


Maßgeschneiderte Mahlzeiten

Muttermilch ist in seiner Nährstoffqualität durch nichts zu übertreffen: Sie enthält alle lebenswichtigen Nährstoffe - Kohlenhydrate, Fette, Eiweißstoffe, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine - in genau der Qualität und Zusammensetzung, die Ihr Baby für ein gesundes Heranwachsen benötigt.

Doch damit nicht genug: Der Nährstoffgehalt und die Menge der Muttermilch passt sich derart perfekt an die wachsenden Bedürfnisse Ihres Babys an, dass sie in den ersten vier bis sechs Monaten als einzige Nahrungs- und Flüssigkeitsquelle vollkommen ausreicht.


Fakten zum Staunen

Mutters Milch stillt Durst und Hunger
Wussten Sie, dass sich die Zusammensetzung von Muttermilch sogar während einer einzigen Mahlzeit verändert? Zuerst kommt die wässrige und kalorienarme Vormilch - sie ist der perfekte Durstlöscher. Nach etwa 10 Minuten folgt dann die gehaltvollere Nachmilch, die den Hunger Ihres Babys stillt. Darum empfiehlt es sich auch, Ihren Säugling stets für mindestens 10 Minuten trinken zu lassen, damit es sowohl Durst als auch Hunger stillen kann.