Tipp 5: Rauchfrei. Frische Luft zum Atmen

Erklären Sie den Schlafraum Ihres Babys zur rauchfreien Zone - oder besser sogar die gesamte Wohnung. Auf diese Weise schützen Sie Ihr Baby optimal vor den Gesundheitsgefahren des Tabakqualms.

Denn mit jeder Zigarette, die Ihr Baby mitrauchen muss, steigt nachweisbar sein Risiko...

  • an Plötzlichem Säuglingstod zu sterben
  • an (chronischen) Atemwegserkrankungen wie Asthma oder Bronchitis zu erkranken,
  • Allergien zu entwickeln sowie
  • insgesamt häufiger krank zu sein, da die Giftstoffe des Tabakqualms sein Immunsystem schwächt.

Mit anderen Worten: Mit jeder Zigarette, die Ihr Baby nicht mitrauchen muss, wird es sich gesünder und besser entwickeln. Sorgen Sie deshalb stets für eine rauchfreie Umgebung