Eltern sein

Regelmäßige Bewegung bringt Schwung in Ihr Leben

Bewegung und Sport leisten in jedem Alter einen positiven Beitrag zur Förderung der Lebensqualität; sie zählen neben einer ausgewogenen Ernährung zu den besten Schutzfaktoren für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Denn regelmäßige körperliche Aktivität verbessert und erhält nicht nur die rein körperlichen Fähigkeiten wie Ausdauer und Kraft, sondern fördert auch eine ausgeglichene Stimmungslage. Und sportliche Betätigung muss nicht anstrengend sein. Hauptsache, er passt zu Ihrem alltäglichen Leben, macht keinen Stress, aber dafür viel Spaß. Daher an dieser Stelle...

...ein paar Tipps, damit die Freude am Sport stets erhalten bleibt

  • Immer mal wieder etwas Neues
    Probieren Sie auch ruhig hin und wieder mal eine neue Sportart aus - das stärkt die Motivation. Und vielleicht entdecken Sie ja ganz neue Vorlieben für sich, wie z. B. die Freude am Salsa tanzen, am Aquarobic, Klettern oder Fechten, oder...
  • Wohlfühldosis
    5x die Woche Sport zu treiben, muss nicht sein. Vor allem, wenn Sie Sport-/Wiedereinsteiger sind, ist es wichtig, langsam zu beginnen. Aber auch sonst reichen 2- bis 3x 30 - 60 Min. die Woche Bewegung vollkommen aus.
  • Realistische Ziele
    Setzen Sie sich realistische Ziele. Insbesondere am Anfang sollten Sie nicht zu viel erwarten, denn sonst ist die Gefahr des Frustes groß. Auch ist man nicht jeden Tag gleich gut drauf bzw. motiviert. Dementsprechend ist es völlig in Ordnung, die Bewegungszeiten mal zu verkürzen - und natürlich auch mal zu verlängern. Der Körper braucht zudem Pausen, um sich zu regenerieren und den Trainingserfolg zu sichern.
  • Sportliches Miteinander motiviert
    Die Motivation zum Sport treiben aufzubringen, ist manchmal der schwerste Schritt. Ein guter Tipp zum "Aufraffen": Suchen Sie sich einen Sportpartner - das kann ein fester Lauftreff sein, eine Mitgliedschaft in einem Sportverein oder regelmäßige sportliche Verabredungen mit Freunden. Denn in Gemeinschaft machen Sport und Fitness gleich doppelt so viel Spaß und kleine Motivationstiefs sind leichter zu überwinden. Und: Wer sich verabredet, sagt auch nicht mehr so leicht ab.