BKK-Gesundheitswettbewerbe für Kitas

Auf der Suche nach „gesunden" Aktivitäten & Ideen. So könnte das Motto lauten, unten denen die Gesundheitswettbewerbe „Fit von klein auf" für Kitas in mittlerweile 12 Bundesländern an den Start gegangen sind. Das Schwerpunktthema hieß entsprechend stets: "Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen".

 

Der Startschuss fiel im Winter 2004/05 – seinerzeit wurden alle Kitas im nordrhein-westfälischen Ruhrgebiet eingeladen, sich am Wettbewerb zu beteiligen. Gesucht wurden Ansätze, Ideen und Aktivitäten, die 

  • gesundheitsgerechte Spiel-, Lebens und Arbeitsbedingungen schaffen,
  • gesundes Ernährungs-, Bewegungs- und Entspannungsverhalten in Kita und Elternhaus fördern,
  • das Gesundheitsbewusstsein von Kindern, Eltern und MitarbeiterInnen stärken sowie
  • die Eltern in die Gesundheitsförderung der Einrichtungen integrieren...

 

...mit dem Ziel, gute Praxisbeispiele herauszustellen und neue Impulse sowie Anregungen für einen gesunden Kita-Alltag zu geben. Die zehn „besten“ Einsendungen wurden schließlich im Rahmen einer großen Veranstaltung ausgezeichnet und mit Geldpreisen prämiert.

 

Der Erfolg dieses ersten Wettbewerbs hatte unerwartete weiterreichende "Folgen": Denn dieser führte nicht nur dazu, dass der Wettbewerb bereits in fast allen Bundesländern "auf Tour" gegangen ist, sondern er gab auch den Anstoß, den BKK Gesundheitskoffer "Fit von klein auf" ins Leben zu rufen, um die zahlreichen Anregungen aus den Wettbewerben an alle Kindertageseinrichtungen quasi wieder "zurück zu geben".

 

 

Die Erfahrungen aus 14 Wettbewerben...

Die Gesundheitswettbewerbe "Fit von klein auf" zeigen auf sehr eindrückliche Weise, dass Gesundheit in vielen Kitas seit vielen Jahren bereits ein sehr wichtiges Thema ist und auf vielfältige Art und Weise den Kindern sowie den Eltern vermittelt wird. Die Ansätze beziehen sich dabei sowohl auf das Verhalten als auch auf die gesundheitsförderliche Gestaltung von Rahmenbedingungen und Strukturen in Kindertageseinrichtungen, wie z. B. Verpflegungs- und Bewegungsangebote, Raumausstattung und -nutzung.

 

Die positive Resonanz auf die Wettbewerbe spiegelt nicht nur die besondere Bedeutung des Themas wider. Sie zeigen auch, dass sich viele Kitas ihrer Verantwortung für die Gesundheit der Kinder bewusst sind. Eine Vielzahl von Einrichtungen sind mit großem Engagement und viel Kreativität am Werk, die Kinder zu Bewegung und Naturerleben anzuregen und ihnen eine gesunde Ernährung schmackhaft zu machen.

Praxisbroschüre

Wie kann das Wohlbefinden und die Gesundheit der ErzieherInnen erhalten und gefördert werden? Genauer dieser Frage möchte die kostenlose Praxisbroschüre "Gesunder Arbeitsplatz Kita" des BKK Landesverbandes NORDWEST auf die Spur kommen...

 

Mehr erfahren

Fit von klein auf ist eine Initiative der Betriebskrankenkassen