BKK Patenschaften

Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen – ein Engagement, bei der Partnerschaften oftmals mehr als willkommen sind. Zwar steht sicherlich an erster Stelle die Kooperation mit Eltern, die bei Wandertagen, gesunden Frühstücksbuffets & Co. tatkräftig mit anpacken, doch ist auch die professionelle Unterstützung sowie finanzielle Förderung von außen – gerade in Zeiten immer knapperer Mittel – für jede Kita von besonderer Bedeutung. 

Aus diesem Grund wurde die Patenschaft "Fit von klein auf" entwickelt: In ihrem Rahmen möchten die Betriebskrankenkassen Kitas in ihrem Engagement, die Gesundheitskompetenz der Kinder zu fördern und zu stärken, tatkräftig unterstützen. Dabei sind sie sich selbstverständlich bewusst, dass in vielen Einrichtungen Gesundheitsförderung in unterschiedlichem Maße bereits zum selbstverständlichen Alltag gehört. Mit der Patenschaft möchten sie den Einsatz und die Kompetenzen weiter stärken und unterstützen.

 

Zentrales Element der BKK Patenschaft stellt die Bereitstellung des BKK Gesundheitskoffers "Fit von klein auf" mit den vielfältigen Unterstützungsmaterialien dar. Die Patenschaft geht aber noch weiter: Sie möchte Kitas auch bei der Umsetzung einzelner Aktionen unterstützen und weiter bei ihrer Arbeit begleiten. Dazu gehören z. B. regelmäßige Erweiterungen und Ergänzungen des Koffers oder eine fachliche Unterstützung bei gesundheitsförderlichen Vorhaben.

 

Für Eltern

Mit dem Aktivprogramm "Mach mit!" möchten die BKK Eltern unterstützen und ihnen mit vielfältigen Informationen, Spielideen und praktische Anregungen für einen gesunden Familienalltag zur Seite stehen.

 

Mehr erfahren

Fit von klein auf ist eine Initiative der Betriebskrankenkassen