Bastelidee: Mein DAS BIN ICH Buch*

Alter Ab 3 Jahren
MaterialTonkarton, Papier, Locher, Heftstreifen, Schere, Stifte, Pinsel, Fingerfarben, Fotos
Zielsetzung Wahrnehmung der eigenen Identität; Förderung der Kreativität und der Feinmotorik
BastelideeMit Hilfe eines Heftstreifens und zwei gelochten DIN-A4-Seiten aus Tonkarton lässt sich auf einfachste Weise ein Buchumschlag erstellen. Das Deckblatt kann durch den Titel, den Namen des Kindes und einem selbstgemalten Portrait (z.B. auf weißem Papier) gestaltet werden. Die Seiten im Innenteil können unterschiedliche persönliche Eigenschaften enthalten. Wir haben dazu einige Beispiele für Sie:

Das ist meine Hand!
Die Hand des Kindes wird mit Fingerfarbe angemalt und ein Handabdruck wird auf Papier gemacht. Zusätzlich ist auch ein Fußabdruck möglich.

Das ist meine Familie!
Das Kind malt seine Familie auf ein Blatt Papier. Eventuell kann das Gemälde auch durch ein Foto der Familie ergänzt werden. Weitere selbstgemalte Bilder können z. B. zu den Themen: Das ist meine Wohnung!, Das ist mein Lieblingstier! Oder  Das sind meine Freunde! entstehen.

Das sind meine Sinne!
Auf einer Seite können die Kinder aufmalen, was sie gerne sehen, riechen, hören, schmecken und fühlen.

So groß bin ich!
Zahlen, Daten und Fakten sind für drei bis sechsjährige Kinder noch nicht greifbar. Aber der Begriff „groß“ oder „größer als“ hat eine ungeklärte Anziehungskraft. Daher ist es für Kinder schön in ihrem Buch, neben der geschriebenen Zentimeterzahl auch eine Visualisierung der Größe, z. B. durch Einzeichnen der Größe auf einem Maßband enthalten zu haben. Neben der Körpergröße, können auch Schuhgröße und Gewicht visualisiert werden.

*In Anlehnung an: Mentor Stiftung Förderverein e.V. (2002): Eigenständig werden. Persönlichkeitsentwicklung. Gesundheitsförderung. Suchtprävention. Gewaltprävention. Lebenskompetenzen. Unterrichtsprogramm für die Klassenstufen 1– 6. Teil 1: Klassenstufen 1– 4. 2. vollst. Überarb. Aufl. Bonn.